Lachyoga ZURÜCK

LACHYOGA  -  Lachen ist Lebensfreude pur!

Kinder lachen ungefähr 300 mal am Tag, Erwachsene dagegen jedoch durchschnittlich nur 3-4 mal täglich. Es ist schade, wenn uns das Lachen vergeht, spüren wir doch intuitiv, dass Lachen uns gut tut.

Es löst Stress auf und lässt uns das Leben spielerischer bewältigen.

Die Lachforschung (wissensch.: Gelotologie) hat bestätigt, was der Volksmund längst weiß:
Lachen ist die beste Medizin!


Das wichtige Ereignis für alle Lachyogis und alle am Lachyoga Interessierten ist der 1. Internationale Kongress in Frankfurt vom 23.-25. Juni. Drumherum jede Menge Fortbildungen und Ausbildungen.
Unter   www.glyc-germany.com  findet Ihr alles weitere.
Wir treffen uns  bei der : 1st GLOBAL LAUGHTER YOGA CONFERENCE



Ilsebyll Beutel-Spöri hat im Herbst 2005 eine Ausbildung zur Lachyoga-Lehrerin beim hoho-haha Verband der deutschen Lachyoga-Therapeuten erfolgreich abgeschlossen. 2006 hat sie den Lachtreff Winnenden ins Leben gerufen.
2006 – 2009 wurde dieser im Kurssystem geführt. Seit 2010 gibt es ein monatliches Treffen für Lachyoga-Interessierte.

Im März 2011 war der Gründer und Initiator der Lachbewegung, Dr. Madan Kataria endlich mal wieder in Deutschland und leitete eine Ausbildung zum Laughter Yoga Teacher.
Ilsebyll Beutel-Spöri hat mit der erfolgreichen Teilnahme und dem Zertifikat der Kataria School of Laughter Yoga auch die Berechtigung Lachyoga Trainer und Lehrer auszubilden.


"Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen" Oscar Wilde



Ilsebyll Beutel-Spöri hat Lachyoga Kurse nach Dr. Madan Kataria bei folgenden Institutionen geleitet:

Homöopathischer Verein Winterbach
Gesundheitstag Verlagsgruppe Holtzbrinck, Stuttgart
Yogauly, Zentrum für Yoga, Herxsheim
Mehrgenerationenhaus, Waiblingen
Selbsthilfegruppe Fibromyalgie, Backnang
Kneipp-Verein, Schorndorf
1. Lachyogakongress Deutschland 2010, Bad Meinberg im
Haus Yoga Vidya
2. Lachyogakongress Deutschland 2012
Landfrauen Verein, Neckarrems
Hospizgruppe WinterbachSchwäbisch Hall Bausparkasse, Außendienstmitarbeiter

Gerne führe ich auch in Ihrer Einrichtung (Klinik, Gesundheitsverein, Yogaschule, Firma, Verband, Senioreneinrichtung, Selbsthilfegruppe etc.) ein Seminar durch.
Zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse, von 45 Minuten bis 2-tägiger Dauer.



- Lachtreff -
Bild

Der Offene Lachtreff in Rudersberg- Asperglen findet ab 2016 nur noch auf Anfrage statt.
Mit einer Gruppe von 6 bis 15 Personen können Sie in unseren Räumen, im Atelier kleines spectaculum, lachen in und mit der Gruppe.
Sie wissen ja: Lachen ist ansteckend!
Möglich ist ein solcher Lachyoga Kurs nach Absprache vormitttags, nachmittags oder auch abends.
Dauer 90 Minuten. Teilnehmergebühr 7.-€.
Auch ein längerer Trainingszeitraum ist denkbar.
Anfrage per Telefon: 07183-7592

 

Atelier kleines spectaculum
Krehwinkler Str. 3
73635 Rudersberg-Asperglen
Ilsebyll Beutel-Spöri
Zertifizierte Lachyoga-Lehrerin
Dr. Kataria School of Laughter Yoga


Kurse in Bildungseinrichtungen

- VHS Winnenden -
Lachen ist gesund!
Di. 02. August 2016, 9-12 Uhr
Anmeldung Tel: 07195-1040-0
www.vhs-winnenden.de


- FBS – Familienbildungsstätte Waiblingen -
Nächster Kurs erst 2017
Informationen: Telefon: 07151-98224-8920
www.fbs-waiblingen.de

Weitere Termine erfragen Sie gerne telefonisch.


2017 führte ich erstmals erwachsene behinderte Menschen zum Lachyoga. Im Rahmen des Betreuungs- und Förderprogramms konnten die Bewohner vom Elisabethenberg der Diakonie Kernen gemeinsam und mit mir lachen. Eine neue Erfahrung, wie beglückend Lachyoga auch hier wirken kann.
Für Alle zum Kennenlernen; für Wiederholungstäter zum Auftanken:
Ferienkurs an der VHS Winnenden: Lachen ist gesund 1 Vormittag am 27.07. von 9- 12 Uhr
Im Herbst dann 3 Vormittage und damit ausführlicher am 22.09; 29.09 und 6.10.
Anmeldung über www.vhs-winnenden.de oder telefonisch: 07195 1070 0


 

Lachyoga-Links

www.lachverband.org
www.Lachclub.info
www.lachyoga-institut.com
www.stuttgarter-lachschule.de



STARTSEITE