Repertoire ZURÜCK

Du hast angefangen!
Nein, du!


Ein Theaterstück nach der Bildergeschichte von David McKee
für
Kinder von 4 - 9 Jahren
und Familien


Es waren einmal zwei Monster, ein blaues und ein rotes. Der blaue Kerl lebt auf der Westseite eines Berges, dort wo die Sonne untergeht. Der rote Kerl lebt an der Ostseite des Berges, dort wo die Sonne aufgeht. Sie haben sich noch nie gesehen, aber sie können durch ein Loch im Berg miteinander reden.
Doch eines Tages erzürnen sie sich über die Frage, ob der Tag geht oder die Nacht kommt. Sie streiten zunächst nur mit Worten, dann fliegen Steine. Die Schimpfwörter werden schlimmer, die Steine werden größer, bis der ganze Berg zerstört ist.
Dann sehen sich die beiden Kerle zum ersten Mal...

Die Geschichte der beiden Monster wird in ein lustiges Spiel umgesetzt, welches Figuren, Bilder, Licht, Live-Musik und Geräusche enthält



PRESSE

...Vorne ist ein wunderschön gestalteter Berg zu sehen,
naturgetreu in Steintönen bemalt. Der sieht aus wie echt -
vor allem, als die Beleuchtung einen wunderschönen Sonnen-
aufgang simuliert...

...Ein vergnügliches Handpuppenspiel, mit hübschem Bühnenbild, untermalt von Akkordeonklängen, dem die kleinen Zuschauer gespannt folgen, bei dem sich aber auch Erwachsene wiederfinden können...



Autor: David Mc.Kee
Theaterfassung: Ilsebyll Beutel
Regie: Dörte Kiehn
Spiel: Ilsebyll Beutel
Ausstattung: Kurt Spöri
Musik: Ines Fuchs, Akkordeon und Percussion
live

Spieldauer: 45 Min.
Bühnenbreite: 3,30 m
Bühnentiefe: 2,50 m
Bühnenhöhe: 2,60 m

Bei diesem Stück muss der Aufführungsraum zu verdunkeln sein.

STARTSEITE