Projekte ZURÜCK

Die Kinder im Vielfarbenland

Eine Bastel- und Mitspielaktion
für einen Erzähler-Clown, eine Kasperfigur und cirka 25 Kinder


Auf einem Rasen, einem Holzplatz oder in einem geeigneten Raum wird der Spielort optisch mit schönen Fahnen markiert.
Kasper macht eine Reise durch das Land der Gelbhüte, das Land der Rothüte und das Land der Blauhüte.

Die Bewohner der einzelnen Länder haben ihre ganz speziellen Eigenschaften und Gewohnheiten. Und sie haben Angst einmal über ihre Landesgrenze zu reisen, da sie ihre Nachbarn nicht kennen. Kasper Larifari gelingt es die Leute alle zusammenzubringen und sie gründen gemeinsam das Vielfarbenland.

Die Spielaktion allein dauert etwa 30 Minuten.
Ihr kann auch das gemeinsame Herstellen einiger Spielzutaten vorangestellt werden, z.B. aus Papier gefaltete Hüte und Geschenke.
Die kombinierte Spiel- und Bastelaktion dauert je nach Teilnehmeralter und Teilnehmerzahl dann 60 - 90 Minuten.

Benötigt wird ein Rasen, Holzplatz, eventuell ein Podest oder ein geeigneter Raum mit Tischen und Bänken für die Bastelarbeiten der Kinder.


STARTSEITE